Kreisgruppe Bochum

Ökologische Stadt

Ökologische Stadt

Unsere Kreisgruppe engagiert sich auch im Bereich der Stadtplanung für Umwelt- und Naturschutz. Dabei ist der Begriff "Ökologische Stadt" nur der Oberbegriff für verschiedenste Themen, die teilweise miteinander in Bezug stehen. Diese sind u.a.

  • Luftreinhaltung
  • Lärmschutz
  • Klimaschutz
  • Erhalt und Ausweitung von Grünflächen
  • Energetische Altbausanierung
  • Förderung der Rad- und Fußmobilität
  • Förderung von Solarthermie und Fotovoltaik

Allen Aspekte ist gemeinsam ist die Tatsache, dass hier immer die Stadtplanung einer der wesentlichen Hebel ist, solche Dinge umzusetzten und zu fördern. Stadtplanung ist immer ein politischer Prozess, in den wir uns engagiert einbringen. Im Sinne des Umwelt- und Naturschutzes in Bochum, insbesondere mit und für die Bürger dieser Stadt.

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen oder wer mitmachen möchte schreibt an oekologische-stadt(at)bund-bochum.de

Unsere Arbeit unterstützen

Wir benötigen Menschen, die uns durch aktive Mitarbeit unterstützen. Es gibt in Bochum noch vieles für den Umweltschutz zu tun.

Sollte ihnen einen aktive Mitarbeit nicht möglich sein, würden wir uns über eine Spende freuen. Die Unterhaltung des Büros in der Alsenstrasse, Unterhaltung der Naturschutzwiese, Aufbau von Infoständen, Durchführung der Apfelsammlung uvm. ist ohne finanzielle Unterstützung nicht machbar.

Jetzt spenden