Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Bochum

Weiße Mittelstreifen, blühende Autobahnen

20. März 2019 | Pflanzen in Bochum

Ganz früh im Jahr, wenn die Natur gerade erwacht, werden bei uns die Autobahnmittelstreifen weiß. Als hätte dort jemand einen Blütenteppich von kleinblütigen Zierpflanzen ausgesät. In den 1990er Jahren war dies Thema unter den Botaniker*innen: Was ist das denn?

Dänisches Löffelkraut auf der A43 im Kreuz Bochum/Witten  (© Armin Jagel)

Man musste nämlich erst einmal drankommen, um es bestimmen zu können. Es handelte sich um das Dänische Löffelkraut (Cochlearia danica). Bis heute hat es sich in weiten Teilen Nordrhein-Westfalen ausgebreitet. Es blüht jetzt gerade und daher bieten wir einen kleinen Artikel dazu an, nämlich hier.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb