Kreisgruppe Bochum

Nachtleben auf der Naturschutzwiese

16. August 2020 | Naturschutzwiese, Tiere in Bochum

Spektakuläres tat sich in der vergangenen Nacht auf der BUND-Naturschutzwiese in Laer. Okkultes Treiben? Eine Christo-Aktion? Ein Sommer-Event? Nein! Die nachtaktiven Tiere der Wiese wurden erforscht.

Leuchten in der Nacht  (© Corinne Buch)

Mit Nachtschmetterlingsfachleuten des Landes und Freund*innen der Wiese fand ein (Corona-bedingt auf 10 Personen begrenztes) nächtliches Treffen statt, das insgesamt etwa 70 neue Arten für die Wiese ergab. Darunter auch spektakuläre und gefährdete Arten.

Hier ist ein kurzer Bericht!

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb