Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

Kreisgruppe Bochum

Vortrag: Stickoxide in Städten – Grenzwerte, Wirkungen – Sind Fahrverbote die Lösung?

28. Januar 2019

Der Bund BUND lädt ein zum Vortrag im Umweltzentrum am 28. Januar 2019 um 19:30 Uhr

Eine salzverträgliche Melde an der Autobahn  (© Armin Jagel)

Stickoxide in Städten – sind Fahrverbote die Lösung?

Um diese Frage beantworten zu können, werden in einem Vortrag beim BUND zunächst die Grundlagen erläutert, was Stickoxide sind, wo sie herkommen und welche Grenzwerte es gibt.

Daraus folgend werden die aktuellen Gesetzesvorhaben der Bundesrepublik und die neuerdings verhängten Fahrverbote beurteilt. Die Handlungserfordernisse der Politik und die Möglichkeiten des lokalen Handelns in Bochum bilden den Abschluss des Vortrags. Anschließend kann gerne diskutiert werden!

Die Veranstaltung findet am Montag, den 28.01.2019 um 19:30 Uhr beim BUND im Umweltzentrum, Alsenstr. 27, 44789 Bochum, statt.

 

Vortragender: Dr.-Ing. Christian Weiler 

Ort: Umweltzentrum, Alsenstr. 27, 44789 Bochum
Zeit: 28.01.2019, 19:30 Uhr

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb